Kfz-Marderabwehr durch Mardermatte mit Hochspannung

Eine wirksame Möglichkeit der Kfz-Marderabwehr ist die elektrische Mardermatte / Abwehrmatte, welche unter Hochspannung steht.

Mardermatte: Marderabwehr mit Hochspannung

Mardermatte mit HochspannungHierbei wird eine spezielle elektrische Matte zwischen die Autoräder gelegt, das Kabel angeschlossen und ein Hochspannungsstrom in die Matte geleitet. Laut vielen Experten gehört die Hochspannungs-Methode zu den wenigen Methoden, die gegen Marder wirklich wirkt.

Wenn ein Iltis, Waschbär, Marder, Katze, … die Matte betritt, erhält er einen unangenehmen Stromschlag. Für das Tier ist der Elektroschock ungefährlich, aber der Marder merkt sich dies auf jeden Fall und wird die Mardermatte zukünftig meiden.

>> hier erhalten Sie einen Überblick über die elektrischen Mardermatten mit Hochspannung bei Amazon <<

Produkteigenschaften der elektrischen Mardermatte

  • hochwertige Mardermatte mit Edelstahlstreifen / Kontakten
  • rutschfeste, witterungs-, säure- und laugenbeständige Trägermatte (Gummi)
  • Metallstreifen bestehen aus rostfreiem Edelstahl
  • Größe (Breite x Länge): 1,15 x 0,99 m – paßt von der Größe her in jeden Kofferraum
  • leicht zu transportieren – faltbar (58 cm Breite x 99 cm Länge)
  • Lieferung erfolgt inkl. Hochspannungsgerät (230V Betrieb)
  • mit 5 m hochisoliertem Anschlußkabel
  • deutsche Fertigung – alles wurde hochwertig ausgeführt

Die Breite des Mardergitters wurde so gewählt, dass sie für alle gängigen Autos eingesetzt werden kann.

Die Matten sind so konzipiert, dass ihnen auch heruntertropfendes Öl nichts ausmacht.

Die Abwehrmatte wird dabei unter dem Motorraum platziert, so dass der Marder schon vor dem Einstieg durch die Berührung von zwei Metallstreifen einen spürbaren Stromstoss erhält und dadurch vor den Einstieg in den Motorraum vertrieben wird.

Vorteile der Mardermatte mit Hochspannung:

  • elektrische Mardergitter ist in kürzester Zeit betriebsbereit
  • verhindert teure und gefährliche Marderschäden am Fahrzeug
  • universal für alle Fahrzeugklassen geeignet (vom Kleinwagen, OldtimerKfz-Mardermatte mit Hochspannung bis zur Luxuslimousine)
  • läßt sich sehr schnell auf- und abbauen – die Marderabwehr-Matte kann innerhalb weniger Minuten in Betrieb genommen werden
  • keine extra Einbauten im Auto notwendig – keine zusätzlichen Kosten (außer Strom)

Das elektrische Mardergitter mit Hochspannung wurde von mehreren Kunden jedoch nur insgesamt mit befriedigend bewertet, davon gaben rund 2/3 eine gute bzw. sehr gute Bewertung.

Viele Käufer hatten seit dem Kauf der Mardermatte keine Marderspuren mehr auf ihrem Auto bzw. keine Marderschäden mehr und sind daher sehr zufrieden.

Wie effektiv ist die elektrische Mardermatte mit Hochspannung ?

Beim Mardergitter ohne Strom gab es bei rund 15 bis 20 % der Kunden das Feedback, dass die Marder trotzdem in den Motorblock gingen.

Bei der Abwehrmatte mit Hochspannung gibt es eine sehr unterschiedliche Bewertung. Es gibt viele Meldung, dass das elektrische Mardergitter wirksam ist. Von daher erfüllt es seinen Zweck. Bei den Kundenfeedbacks finden sich auch keine Meldungen von Marderschäden nach dem Einsatz der Abwehrmatte mit Hochspannung.

positiv:

Generell wurde das elektrische Mardergitter positiv bewertet. Bis auf einen Fall gab es lt. der Anwender keine weiteren Marderschäden.

Die elektrische Abwehrmatte wurde von einzelnen Kunden erfolgreich auf der Motorhaube bzw. auf dem Autodach zur Vertreibung von Katzen vom Autodach / Motorhaube eingesetzt. Für diesen Zweck würde ich jedoch bei einem Carport die wesentlich preisgünstigere Variante des Einsatzes eines Katzenschrecks mit Ultraschall und Blitzlicht in der Nacht empfehlen.

Nachteile / Kritikpunkte:

  • Ein Manko bei dem elektrischen Mardergitter mit Hochspannung ist die eingeschränkte Einsatzmöglichkeit, da die Mardermatte nicht in Pfützen liegen sollte. Hier ist die Marderabwehr voll / teilweise eingeschränkt. Schnee ist jedoch kein Problem.
  • Ebenfalls muß ein Stromanschluß in der Nähe sein, d.h. man kann das Auto nicht überall in der Nacht parken. Die Mardermatte mit Hochspannung ist daher eher beim Carport einsetzbar.
  • Kritisiert wurde ebenfalls der Preis. Vergleicht man den Preis der Mardermatte mit Hochspannung mit einer eingebauten Marderabwehr im Auto mit Hochspannung und Ultraschall, so schneidet die im Auto eingebaute Marderabwehr mit Hochspannung jedoch besser ab. Ebenfalls wurde die eingebaute Anlage besser bewertet, z.B. wurde die verlinkte Anlage von rund 85 % der Käufer mit gut bzw. sehr gut bewertet.

Marderabwehr Auto Ultraschall StromschlagDies liegt vor allem an folgenden Gründen:

  • Bei der eingebauten Marderabwehr mit Hochspannung müssen Sie nicht einen externen extra Stromanschluss parat haben, d.h. Sie können ihr Auto auch auf der Straße parken.
  • Ferner müssen Sie die Mardermatte nicht jedes Mal nach dem Abstellen des Kfz unterlegen.
  • Das Preis- / Leistungsverhältnis ist bei der eingebauten Marderabwehr deutlich besser. Die im Kfz eingebaute Abwehr kostet nur einen Bruchteil der elektrischen Mardermatte – selbst wenn eventuell noch zusätzliche Kosten für einen professionellen Einbau hinzu kommen. Viele bauen die Anlage allerdings selber ein und sparen sich die Montagekosten.

mein Fazit:

Ja, die elektrische Mardermatte funktioniert bei den allermeisten Käufern. Hier muß man jedoch bestimmte Punkte (z.B. bzgl. der Handhabung, dem Vorhandensein eines Stromanschlusses sowie dem Preis) berücksichtigen.

Wer eine höhere Sicherheit bei der Marderabwehr haben möchte, nicht dauernd ein Mardergitter unterlegen möchte und zugleich auf den Preis achtet, ist allerdings auch bei einer im Auto eingebauten Marderabwehr mit Hochspannung und Ultraschall gut aufgehoben.

-> zur elektrischen Auto-Mardermatte mit Hochspannung gegen Marder

 

Suchbegriffe:

  • mardermatte
  • mardermatten