Marder Kabelschutz Schlauch zum Schutz für Kabel

Suchen Sie einen guten Marder Kabelschutz / Schlauch zum Schutz für die Zündkabel / Kabel (z.B. für den Motorraum) ? Hier werden gut bewertete Rohre / Schläuche in unterschiedlichen Größen und Längen gegen Marderverbiss vorgestellt:

sehr beliebt: AUPROTEC Wellrohr Kabelschutz gegen Marder

  • Kabelschutz Schlauch gegen Marderbiss im Motorraumguter Schutz der Zündkabel / Kabel dank der zusätzlichen Ummantelung durch die geschlitzten Kabel
  • wirksam gegen Marderverbiss im Motorraum
  • Größen: 2 bis 50 m lang – ∅ 4,5 bis 50 mm
  • sehr gute Wärme- / Kältefestigkeit – schwer entflammbar
  • von zig Käufern sehr gut bewertet

>> guter Überblick über das Marder Kabelschutz / Schlauch Sortiment zum Schutz für Zündkabel / Kabel bei Amazon <<

Hier werden zwei gut bewertete Kabelschutz Schläuche für den Motorraum ausführlich vorgestellt. Es gibt auch noch andere Rohre, die jedoch bei weitem nicht soviele Kundenbewertungen erhielten. Zusätzlich muß man bei der Auswahl aufpassen, dass diese geschlitzt sind (Anmerkung: Es werden auch ungeschlitzte angeboten. Hier hätten Sie bei der Ummantelung einen höheren Aufwand). Ferner sollten Sie auch im Motorraum übliche Temperaturen aushalten.

AUPROTEC Wellrohr 2 5 10 25 oder 50 m Kabelschutz Marder Schutz Rohr geschlitzt – sehr beliebt

    • Kabelschutz Schlauch gegen Marderverbiss im Motorraumwirksame Ummantelung der Kabel im Auto Motorraum zum Schutz vor Marderverbiss
  • sehr gute Biegefestigkeit – harte Schlauch ist auf kompletter Länge geschlitzt
  • in verschiedenen ∅ Größen lieferbar – Abmessungen: ∅ 4,5 bis 50 mm Innendurchmesser
  • in mehreren Längen lieferbar: 2 – 5 – 10 – 25 – 50 m
  • PP Polypropylen, Farbe: schwarz – Brennbarkeit: schwer entflammbar
  • Einsatztemperatur: -40°C bis +130°C (kurzzeitig + 150°C) – hält gut die Temperatur im Motorraum aus
  • Spezifikationen: Reißdehnung > 300 % (DIN 53455) cadmiumfrei, UV-beständig
  • von zig zufriedenen Käufern gut bewertet, davon gaben über 95 % eine gute bzw. sehr gute Bewertung – ein klasse Ergebnis !

Auswahl:

  • für ein Antennenkabel dürfte ein 5 mm Rohr passen – bei 10 mm geht es leicht rein
  • Für ein Zündkabel sollte man das betreffende Kabel (Ø) messen und noch ca. 2 – 3 mm dazurechnen. Dies ergibt den passenden Durchmesser für den Schutzschlauch.

Montage:

  • Normalerweise drückt man etwas auf das Kabel. Der Schlitz geht dann auf und schließt sich nach der Ummantelung der Kabel wieder. Wenn man den Schlauch ohne Hilfsmittel montiert, ist es z.T. etwas Fummelei und Sie benötigen auch etwas Kraft.
  • Für die Montage empfiehlt sich ein Schraubenzieher bzw. ein passendes Holzstück zu verwenden, der den Schlitz etwas öffnet / aufhebelt. Nach den bisherigen Erfahrungen der Käufer erleichtert dies die Montage.
  • viele Käufer ummanteln alle relevanten Kabel im Motorraum
  • das Ende wird z.B. mit Kabelbinder fixiert und festgezurrt – einige Anwender sichern den Rohranfang und das Rohrende mit einem starken Klebeband. Dieses Klebeband wird z.T. zusätzlich noch mit Marder-Schock-Spray besprüht.
  • zur Anpassung der Länge kann der Schlauch problemlos mit einem Messer auf die richtige Länge gekürzt werden

Die Einbauzeit lag bei einzelnen Käufern bei rund 30 Minuten. Vor der Montage empfiehlt sich den Motorraum mit einem Duftmarkenentferner / Anti-Marderspray zu besprühen, um eventuelle Markierungen des Marders im Motorraum zu beseitigen.

weitere Einsatzmöglichkeiten des Kabelschutzes:

Neben dem Kabelschutz vor Marderbiss im Auto Motorraum werden die Kabelschläuche auch zur Ummantelung von weiteren Kabeln genutzt:

  • Schutz von Stromkabeln in der Wohnung vor biss- bzw. knabberfreudigen Katzen (mehrere Fälle) – Schläuche haben auch schon mehrere Bissattacken von Katzen überlebt
  • Schutz der Kabel / Stromkabel im Wohnzimmer / Wohnung vor den eigenen Nagetieren (z.B. Frettchen) – bei einzelnen Nagetierhalter zerbissen ihre Nager innerhalb von wenigen Tagen gleich mehrmals Kabel (bevor diese dann mit einem Kabelschlauch ummantelt wurden)
  • Einsatz im „Kabelmanagement“, um die vielen Stromkabel hinter dem Schreibtisch ordentlich zu bündeln / zu verstecken, so dass man nur noch 1 Wellrohr und mehrere Quick-Klemmschellen sieht
  • Nutzung als Scheuer- bzw. Steinschlagschutz für die Kabelstränge bei Motorrädern
  • als zusätzlicher Schutz bei der Verlegung von Erdkabel

Achtung: Für Kaninchenhalter ist dieser Kabelschutz nur bedingt geeignet. Hier gelang es einem Kaninchen innerhalb von wenigen Minuten den Schlauch durchzubeissen. Bei Zwergkanichen scheint der Schutz aber zu wirken.

Erfahrungen der Käufer:

Für einige Käufer ist dies der beste Schutz gegen Marderverbiss im Auto Motorraum.

  • Einige Käufer beobachteten, dass der Kabelschutz nach einiger Zeit (z.T. nach mehreren Wochen) Kratz- und Bissspuren aufwies. Allerdings ist der Schlauch so hart, dass er dem Marderverbiss standhielt !
  • Manche Mardergeschädigten hatten zuvor schon einen mehrmaligen Marderverbiss an den Zündkabeln. Nach der Montage wurde hier kein Schaden mehr festgestellt.
  • Kabelschutz hält die Temperatur im Auto Motorraum aus – bisher gibt es keine Berichte, dass hier etwas schmilzt
  • das eingefädelte Kabel bleibt im Kabelschutz
  • im Vergleich zu anderen wesentlich teuren Marderabwehr-Methoden stimmt hier auf jeden Fall das Preis- / Leistungsverhältnis
  • Viele nutzen den Schlauch auch zusätzlich in Kombination mit einem Mardergitter, um ihr Auto mehrfach zu schützen.

Besonders gelobt wird der wirksame günstige Schutz des Autos. Im Vergleich zu anderen Schutzmaßnahmen (z.B. Einsatz von Ultraschall und Hochspannung) ist diese Schutzmaßnahme vom Preis her günstiger.

Normale Kabel lassen sich problemlos mit dem harten Schlauch ummanteln. Bei sehr engen Radien / Biegungen (kleiner 90 Grad) kann das Wellrohr jedoch unter Umständen abknicken. Im Normalfall werden allerdings keine so starken Biegungen ummantelt.

Fazit:

Insgesamt bietet AUPROTEC ein vielfältiges Kabelschutz Angebot gegen Marderverbiss im Auto Motorraum mit unterschiedlichen Längen / Durchmesser an. Hier findet man den passenden Schlauch. Aufgrund der hervorragenden Kundenbewertungen kann man beim Kauf nichts falsch machen.

nützliches Zubehör:

Zur Sicherung von Rohranfang / Rohrende nutzen einige Anwender noch ein starkes Klebeband.

-> zum Marder Kabelschutz Schlauch geschlitzt für die Kabel im Motorraum

Unitec Marder Kabelschutz – beliebt

  • Unitec Kabelschutz gegen Marderflexibler und stabiler durchgehend geschlitzter Schutzschlauch gegen Marderverbiss im Motorraum
  • Länge: 2 m – Innendurchmesser: 10 mm – Außendurchmesser: 13 mm
  • hitzebeständig bis 130°C
  • hoch flexibler und stabiler Schutzschlauch
  • von fast 2 Dutzend Käufern gut bewertet, davon gaben fast 80 % eine gute / sehr gute Note

Der Kunststoff ist relativ hart, so dass die Ummantelung der Kabel etwas Fingerfertigkeit und Kraft benötigt. Mit der Hilfe eines Schraubenziehers geht die Montage einfacher. Die Enden werden oft mit Kabelbinder fixiert.

Die Käufer machten mit diesem Kabelschutz überwiegend gute Erfahrungen. In vielen Fällen ging der Marder nicht mehr an das Kabel bzw. Zündkabel. Es erfüllt daher seinen Zweck.

Wie oben wird auch dieser Schlauch von einigen Anwendern dazu genutzt, um die Stromkabel in der Wohnung zu ummanteln und diese katzensicher zu machen bzw. vor Kaninchen zu schützen.

Ein Anwender kritisiert bei diesem Kabelschutz, dass er anscheinend nicht so hitzebeständig ist. Hier schmolz der Schlauch an einer motornahen (extrem heißen) Stelle. Dies ist jedoch ein Einzelfall. Die meisten Anwender im Motorraum sind mit ihrer Ummantelung sehr zufrieden.

-> Unitec Marder Kabelschutz

noch nicht den passenden Kabelschutz gefunden ? Hier finden Sie weitere Rohre gegen Marderverbiss:

-> guter Überblick über das Marder Kabelschutz / Schlauch Sortiment zum Schutz für Zündkabel / Kabel